Kurzhaarcollie Langhaarcollie Bearded Collie Border Collie Infos Aussehen Charakter
Startseite


Hunderasse

Bearded Collie

Pflege und Haltung

Bearded Collie Sein langes Haar erfordert eine sehr intensive Pflege. Es muss regelmäßig gebürstet werden. zudem muss man es öfter entfilzen und säubern. Ansonsten wirkt der Bearded Collie schnell sehr ungepflegt.

Die Erziehung des Bearded Collies ist im Vergleich zu vielen anderen Hunderassen eher einfach. Aber auch hier ist Konsequenz und Disziplin das oberste Gebot. Wie alle Hunde lernt auch der Beared Collie eher spielerisch. Motivation und Spaß müssen also dabei im Vordergrund stehen. Wegen seiner hohen Sensibilität sollte man ihm die nötige Aufmerksamkeit zukommen lassen. Gewalt zu Erziehung ist immer das falsche Mittel und kontraproduktiv. Das heißt natürlich nicht, dass sie ihn verhätscheln und vertätscheln sollen. Wie Eingangs erwähnt, ist Konsequenz sehr wichtig. Ansonsten zeigen nicht Sie ihm seine Grenzen auf, sondern er tanzt Ihnen auf der Nase herum.

Bearded Collies entscheiden durch ihre hohe Intelligenz meist gern selbständig und zeigen ihrem Herrchen, das man ihm getrost vertrauen kann. Der Bearded Collie möchte der Freund des Menschen sein und muss auch als solcher behandelt werden. Aufgrund seiner ausgeprägten Empathie und Sensibilität braucht er viel Aufmerksamkeit, Freundlichkeit und eine harmonische Umgebung.

Aufgrund seiner großen Ausdauer und seines Temperamentes benötigt dieser Hund viel Auslauf. So sind lange Spaziergänge mit ihm ein Muss. Auch sportlich betätigt sich der Bearded Collie gerne. So ist Agility ist ein idealer Hundesport für diese Hunderasse.

Zwingerhaltung ist beim Bearded Collie ein absolutes Tabu.Er benötigt nämlich den direkten Kontakt zum Menschen. Eine kleine Wohnung ist zur Haltung eher ungeeignet.Ein Haus mit eigenem Garten und Auslauf möglichkeiten ist zur Haltung dieses Hundes die Ideallösung.



Zu Informationen zur Hunderasse Mops gehts hier
(c) 2010 by Hund-Collie.de Hinweise Impressum